Überspringen
Zurück

Formnext News

Editorial: Willkommen in der „fAMiglia“

von Sascha F. Wenzler, Vice President Formnext — 14.09.2021

Fast ein Jahr lang bestimmte der Blick in den Monitor mehr oder weniger unsere Sicht auf die Welt – und war gleichzeitig das Fenster, durch das wir mit anderen Menschen in Kontakt getreten sind. Seit dem Sommer hat zumindest für einen Großteil Europas der Monitor etwas an Bedeutung verloren. Es sind wieder Reisen und damit deutlich mehr persönliche Begegnungen möglich, wobei selbstverständlich das Sicherheitsbedürfnis sehr hoch anzusetzen ist.

von Sascha F. Wenzler, Vice President Formnext

Auch wir haben die Gelegenheit des Austauschs genutzt. Um unser Partnerland 2021, Italien, und vor allem die dortige AM-Welt noch besser kennenzulernen, hat Thomas Masuch als (zweifach geimpfter) Chefredakteur des Formnext Magazins im Juli zahlreiche Unternehmen vor Ort besucht. Er hat uns nicht nur spannende Eindrücke von einzelnen Unternehmen und der italienischen AM-Branche mitgebracht, sondern auch spannende Geschichten über inspirierende Orte und wunderbare menschliche Begegnungen erzählt.

Unternehmen und Mitarbeiter im Piemont, in der Lombardei, im Friaul und im Trentino haben sich viel Mühe bei seinem Besuch gegeben, genauso wie private Gastgeber, die nach der langen Coronazeit wieder Gäste begrüßen konnten. An manchen Orten, so sein Bericht, hatte man das Gefühl, kurzzeitig zur Familie zu gehören.

Nach anfänglichen Zweifeln, ob sich der Aufwand einer solchen langen Reise überhaupt lohnt, und aufgrund unser aller Transformation zu voll digitalisierten Homeoffice-Profis stellte sich die Frage, ob wir nicht auch unsere Firmenbesuche und Interviews für das Formnext Magazin ins Netz verlagern. Kaum auf dem Weg ins Partnerland, kam wie nach vielen unserer digitalen Erfahrungen aus den letzten anderthalb Jahren schnell die Bestätigung, dass echte menschliche Begegnungen, der Besuch anderer Orte und das persönliche, haptische Erleben durch nichts zu ersetzen sind, vor allem nicht in Italien. Die Menge an Sinneseindrücken, die Intensität der Begegnungen und des Erlebens – all dies ist unvergleichbar.

Nachhaltige Reiseeindrücke, spannende Unternehmen, inspirierende persönliche Begegnungen und das Gefühl, zu einer großen „famiglia“ zu gehören, können Sie im November endlich auch wieder auf der Formnext erleben. Das Formnext-Team und über 400 Aussteller sind mit voller Kraft bei den Vorbereitungen für Ihre internationale Reise durch die AM-Welt vom 16.–19.11.2021 in Frankfurt.
Natürlich wird auch auf der Formnext 2021 noch nicht alles wieder ganz wie früher sein – je nach aktueller Infektionslage und den gesetzlichen Bestimmungen werden wir alle nötigen

Vorsichtsmaßnahmen und gesundheitlichen Vorkehrungen für Ihre sichere AM-Reise ergreifen.
Auch die Hürden für längere Reisen sind je nach Land unterschiedlich hoch. Dennoch ist es vielerorts wieder möglich und dringend an der Zeit, wieder aufzubrechen, wertvolle persönliche Kontakte zu erleben und sich geschäftlich inspirieren zu lassen. Die Formnext und unser Team warten auf Sie! Die „fAMily“ wartet auf Sie!

Ihr Sascha Wenzler

 

Tags

  • Formnext News
  • Additive Fertigung