Überspringen

Formnext – Hub für Additive Manufacturing

Als zuverlässiger Partner der AM-Community sind wir immer an Ihrer Seite und bieten Ihnen neben der Messe in Frankfurt 365 Tage Informationen und Services rund um AM. Surfen Sie ab sofort durch unser Hub-Angebot rund um AM auf unserer neuen Website.

Zurück

Legor baut sein 3D Metal Hub weiter aus

Edler Druck für Schmuck und Mode

16.05.2024

Mit seinem neuen 3D-Druck-Service für Metallkomponenten will die italienische Legor Group SPA die Möglichkeiten der Additiven Fertigung für die Herstellung von Schmuck und Modeaccessoires nutzen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Vicenza, Italien ist ein Hersteller von Metalllegierungen, Beschichtungslösungen und Edelmetallpulvern für die Schmuck-, Luxusgüter- und Modebranche. 

Portachiavi-content
Legor-3dmetal

Vor zwei Jahren hat Legor das 3D Metal Hub gegründet und setzt dabei in Kooperation mit HP auf die Binder-Jetting-Technologie (BJT). Der 3D-Metal-Jet-Printing-Service ist Teil des 3D Metal Hub. Da Legor zudem mit einem weiteren Wachstum der Additiven Fertigung in der Schmuck- und Modebranche rechnet, hat das Unternehmen unter der Marke Powmet ein eigenes Sortiment von Metallpulvern entwickelt. Derzeit kann Legor Teile aus Stahl, Bronze, Silber und Platin herstellen. Der 3D-Druck von 18-karätigem Gold ist für die Zukunft geplant. 

MEHR INFOS UNTER:

legor.com

Tags

  • Dienstleistungen
  • Uhren und Schmuck