Überspringen

Formnext Start-up Challenge

Die Spannung steigt…

Noch bis 08.07.2022 (Deadline wurde verlängert) haben junge Unternehmen die Möglichkeit mit Ihrer neuer AM-Idee durchzustarten. Wie?

Pitch Video einreichen, gewinnen, Teil der Formnext werden! Wir spendieren einen Stand auf der Start-up Area, Teilnahme am Pitchnext-Event und die Chance auf jede Menge potentielle Kunden, Investoren und AM-Experten aus der ganzen Welt.

Zurück

Formnext.TV/Expert Talk

AM verbindet - Herstellung elektrischer Verbindungselemente (Deutsche Untertitel)

Die elektrische Verbindungstechnik ist bereits ein bedeutender Markt und perspektivisch weiter auf Wachstumskurs. Die Hersteller sind auf der Suche nach mehr Effizienz und Flexibilität. Inwieweit AM diese Anforderungen für diese Branche erfüllen kann, diskutieren Prof. Franz-Josef Villmer, Founder & Partner der AM& GmbH, Martin Neff, Head of Plastic Freeforming bei Arburg GmbH & Co. KG, Dr. Johannes Lohn, Head of Development, Marketing and Sales der PROTIQ GmbH, Torsten Wolschendorf, Managing Director der Prototec GmbH & Co. KG. Dieser Beitrag wird bereit gestellt auf Formnext.TV.

01.12.2021

Referenten

Dr. Johannes Lohn; Head of Development, Marketing and Sales, PROTIQ GmbH
Torsten Wolschendorf; Managing Director Prototec GmbH & Co. KG
Martin Neff, Head of Plastic Freeforming, Arburg GmbH & Co. KG
Prof. Franz-Josef Villmer, Founder & Partner, AM& GmbH

Tags

  • Additive Fertigung
  • Elektrotechnik, Elektronik