Überspringen

Die besten Preise sichern!

Bis zum 15.10. haben wir ganze besondere Specials für Sie: Ihr Messe-Ticket zum Frühbucherpreis oder das ganz besondere Formnext-Erlebnis mit VIP Pass und exklusiven Vorteilen.

Auch für Ihre Anreise und den Aufenthalt haben wir Sonderkonditionen für Sie ausgemacht. Achten Sie bei Ihrer Reiseplanung auf die Hinweise zu den Reisespecials auf unserer Website.

Additive Manufacturing für Metalle

Auch wenn die Additive Fertigung mit Metallen deutlich teurer ist als mit Polymeren, so ist ihre Relevanz im industriellen Einsatz unumstritten. Dies sind die gängigen AM-Verfahren für Metalle.

Powder Bed Fusion (PBF)

Powder Bed Fusion

Fused with laser = SLM (Selective Laser Melting)

Fused with electron beam = EBM (Electron Beam Melting)

SLM (Selective Laser Melting)

SLM (Selective Laser Melting)

Mittels eines beweglichen Laserstrahls wird Metallpulver schichtweise selektiv lokal aufgeschmolzen und verfestigt damit einen Querschnitt des Bauteils.

 

EBM (Electron Beam Melting)

EBM (Electron Beam Melting)

Mittels eines beweglichen Elektronenstrahls wird Metallpulver schichtweise selektiv lokal aufgeschmolzen und es verfestigt sich damit ein Querschnitt des Bauteils.

 

Directed Energy Deposition (DED)

Directed Energy Deposition

Fused with  laser = LENS (Laser Engineering Net Shape)

Cold contact welding = MPA (Metal Powder Application)

Fused with  electric arc = WAAM (Wire and Arc Additive Manufacturing)

LENS (Laser Engineering Net Shape)

LENS (Laser Engineering Net Shape)

Material wird aufgebracht und simultan durch einen Laserstrahl aufgeschmolzen. Das folgende Erstarren der Schmelze generiert neue Schichten, die über- und nebeneinander angeordnet werden.

 

MPA (Metal Powder Application)

MPA (Metal Powder Application)

Materialpulver wird mit sehr hoher kinetischer Energie schichtweise aufgebracht. Endkonturnahe Bauteile entstehen. Materialkombinationen sind möglich.

 

WAAM (Wire and Arc Additive Manufacturing)

WAAM (Wire and Arc Additive Manufacturing)

Metalldraht wird im Lichtbogenschweissverfahren geschmolzen und schichtweise lokal aufgetragen, um schnell große endkonturnahe Metallstrukturen zu erzeugen.

 

Material Extrusion

Material Extrusion

Green part is printed to  be sintered afterwards = FDM (Fused Deposition Modeling)

FDM (Fused Deposition Modeling)

FDM (Fused Deposition Modeling)

Drahtförmiger metallhaltiger Kunststoff, sogenanntes Filament, wird in einer Düseneinheit plastifiziert und schichtweise selektiv lokal dosiert.

 

Binder Jetting

Binder Jetting

Joined with bonding agent  to be sintered afterwards = BJ (Binder Jetting)

BJ (Binder Jetting)

BJ (Binder Jetting)

Winzige Bindemitteltropfen werden durch viele Düsen selektiv lokal und schichtweise auf Metallpulver aufgebracht. Sie kleben das Pulvermaterial zusammen.

Material Jetting

Material Jetting

Cured with heat to  be sintered afterwards = NPJ (Nano Particle Jetting)

NPJ (Nano Particle Jetting)

NPJ (Nano Particle Jetting)

Eine Metallpartikel-Lösemittelflüssigkeit wird in einer Düseneinheit selektiv lokal dosiert. Das Lösemittel verdampft und die Nanopartikel verbinden sich.

 

Jetzt an der Formnext teilnehmen

Für Aussteller

Stellen Sie Ihre Produkte, Services und Lösungen aus.

Aussteller werden

Für Besucher

Finden Sie maßgeschneiderte Lösungen und vernetzen Sie sich mit der Community.

Ticket sichern

Für Journalisten

Aktuelle Pressemitteilungen, Fotos – entdecken Sie unseren Service für Journalisten.

Presse